Schlüsselfertige Massivhäuser sind wertbeständige Anlageobjekte. Ob ein Haus zur Eigennutzung errichtet wird oder als Vermietungsojekt dienen soll – wichtig ist, dass für die eingesetzten Geldmittel ein gleichwertiger Gegenwert entsteht. Hierbei sind die qualitativ hochwertigen Massivhäuser von IBIS Haus, die schlüsselfertig bei verschiedenen Möglichkeiten für Ausbaustufen errichtet werden, einem Fertigteilhaus in Leichtbauweise auch bei gleicher Ausstattung immer überlegen – und dabei auch noch etwas preiswerter. Diese Tatsache wird durch alle Banken bestätigt und schlägt sich im angesetzten Beleihungswert nieder.

Terrasse

Auch in der dauerhaften Nutzung zeigen sich deutliche Vorteile von schlüsselfertigen Massivhäusern. Während bei Dämmwerten vergleichbare Werte zum Fertigteilhaus erzielt werden, ist ein Massivhaus bei Wärmespeicherung, Raumklima und Schallschutz erheblich im Vorteil. Die Wärmespeicherfähigkeit massiver Außen- und Innenwände wirkt sich sowohl im Hochsommer als auch im Winter aus. Ein wesentlich angenehmeres Raumklima entsteht durch die natürliche Wasserdampfdiffusion durch die Außenwände, während diese beim in PVC-Folien eingepackten Fertigteilhaus praktisch Null ist. Dass Schallschutz am besten durch massive Baustoffe erreicht wird, ist bekannt.

IBIS Haus verwendet für die Außenwände hochdämmende Porenbetonsteine während die Innenwände als massive Kalksandsteine (auch im Dachgeschoss) erstellt werden.

Schlüsselfertige Massivhäuser stellen für den wertbewussten Bauhrren, der energiebewusst bauen will und trotzdem auf ein angenehmes Raumklima nicht verzichten möchte, die beste Möglichkeit für den Hausbau dar – und er findet mit IBIS Haus einen Partner, der mit langjähriger Erfahrung und qualifizierten Mitarbeitern diese Vorhaben kompetent umsetzt.

Wir bauen für Sie schlüsselfertig in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und in einigen Regionen von Schleswig-Holstein, Brandenburg und Niedersachsen.