Unser Haus „Ummanz“

Dacheindeckung hier mit einem Betondachstein der Fa. Benders in schiefergrau. Auf dem Dach eine Fotovoltaikanlage mit 3,22 kWp.

Der erste Spatenstich – einer von vielen Schritten zum eigenen Haus. Jetzt weiß der Bauherr, geht es endlich richtig los!

Die Fassade eines Hauses ist vielseitig gestaltbar. In unserem Beispiel wurden außenseitig farbig folierte Segmentbogenfenster inkl. gemauertem Segmentbogen eingebaut.

Der Dachüberstand ist mit gehobelten und profilierten Sparrenköpfen statt mit einem geschlossenen Dachkasten ausgeführt.

Die Verblendfassade hat an den Ecken Pfeilervorlagen, die Fassade erhält an ausgewählten Stellen ein Zierband als Sägezahnprofil.

Haben Sie auch ganz bestimmte Vorstellungen zum „Gesicht“ Ihres Hauses? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage: http://www.ibishaus.de/kontakt