Sonderedition „Ummanz“

Der Klassiker – schönes Satteldachhaus mit großem Wohn- Kochbereich, Gästezimmer, Duschbad und HWR im Erdgeschoss, dazu im Dachgeschoss 3 Schlafzimmer und ein Bad.

Im Festpreis von 184.800 * sind u.a. enthalten:

  • 136 m² Raumgrößen
  • Ausführung nach gesetzlichem Standard EnEV 2016
  • Bauantrag, Ausführungsplanung, Statik und Wärmeschutznachweis inklusive
  • Baugrunduntersuchung inklusive
  • Unabhängige Bauleitung und Objektüberwachung
  • 48° Satteldach, Dachüberstand an den Traufen 90 cm, an den Giebeln 40 cm
  • Edelputzfassade mit Porenbetonsteinen
  • Massive Innenwände im Erd- und Dachgeschoss
  • Dreifachverglaste Kunststofffenster
  • Fenster und Haustür außenseitig foliert, anthrazitgrau
  • Gaube mit bodentiefen Fensterelementen, Absturzsicherungen aus Edelstahl
  • Fußbodenheizung in allen Räumen
  • Fliesen in Diele, HWR und Bädern
  • Luft-/Wasserwärmepumpe
  • Ebenerdige Duschbereiche, Duschabtrennung Echtglas als ESG

Sie möchten keine Eigenleistungen erbringen und lieber bezugsfertig bauen lassen? Dann nutzen Sie folgendes Angebot:

Maler- und Bodenbeläge Mehrpreis 9.000 € statt 15.500 € !

 

Sonderangebot gültig bei Vertragsabschluss bis 31.03.2018

 

*Preis gültig in Zusammenhang mit dem Bauherrenleistungsverzeichnis 01/2018 ohne Maler- und Teppichgewerk.

 

 

Sprechen Sie uns an und fordern Unterlagen ab!

 

 

 

 

Sonderedition „Stadthaus“

Attraktives Stadthaus mit 2 Vollgeschossen für das Wohnen ohne Dachschrägen. Großer Wohn- Kochbereich, Gästezimmer, Duschbad und HWR im Erdgeschoss, dazu im Obergeschoss 3 Schlafzimmer, ein Bad und ein Abstellraum.

Im Festpreis von 209.000 * sind u.a. enthalten:

  • 162 m² Raumgrößen
  • Bauantrag, Ausführungsplanung, Statik und Wärmeschutznachweis inklusive
  • Baugrunduntersuchung inklusive
  • Unabhängige Bauleitung und Objektüberwachung
  • 26° Satteldach, 50 cm traufseitiger Dachüberstand
  • Edelputzfassade mit Porenbetonsteinen, Teilfarbanstriche
  • Erkereindeckung mit Zinkblech
  • Dreifachverglaste Kunststofffenster, außenseitig foliert, anthrazitgrau
  • Hauseingangstür mit Seitenteil, außenseitig foliert, anthrazitgrau
  • Absturzsicherungen der Fenster als festverglaste Flügel
  • Fliesen in Diele, HWR und Bädern
  • Duschbereiche bodengleich, Duschabtrennung Echtglas als ESG
  • Fußbodenheizung in allen Räumen
  • Luft-/Wasserwärmepumpe
  • Massive Innenwände in allen Geschosse

Möchten Sie die Garage gleich von uns mitgebaut haben? Dann nutzen Sie das nachfolgende Angebot:

Sonderpreis für die angebaute massive Doppelgarage mit Geräteraum und integrierter Eingangsüberdachung: 24.000 € statt 32.000 €

 

Sonderangebot gültig bei Vertragsabschluss bis 31.03.2018

 

*Preis gültig in Zusammenhang mit dem Bauherrenleistungsverzeichnis 01/2018 ohne Maler- und Teppichgewerk.

 

 

Sprechen Sie uns an und fordern Unterlagen ab!

 

 

 

 

Sonderedition Bungalow „Rerik“

Alles auf einer Ebene für bequemes Wohnen! Offener Koch- und Wohnbereich, Schlafzimmer, Duschbad, Gästezimmer,  HWR und Carport.

Im Festpreis von 149.800 * sind u.a. enthalten:

  • 89 m² Raumgrößen
  • Bauantrag, Ausführungsplanung, Statik und Wärmeschutznachweis inklusive
  • Baugrunduntersuchung inklusive
  • Unabhängiger Bauleitung und Objektüberwachung
  • 26° Satteldach, 50 cm traufseitiger Dachüberstand
  • Edelputzfassade mit Porenbetonsteinen
  • Überdachte Terrasse
  • Dreifachverglaste Kunststofffenster, außenseitig foliert, anthrazitgrau
  • Hauseingangstür außenseitig foliert, anthrazitgrau
  • Rollladen an allen Fenstern
  • Fußbodenheizung in allen Räumen
  • Fliesen in Bad, Flur und HWR
  • Luft-/Wasserwärmepumpe
  • Ebenerdiger Duschbereich, Duschabtrennung Echtglas als ESG
  • Innentüren 1,01 m breit
  • Massive Innenwände
  • Carport mit Abstellraum

Sie möchten keine Eigenleistungen erbringen und lieber bezugsfertig bauen lassen? Dann nutzen Sie folgendes Angebot:

Maler- und Bodenbeläge Mehrpreis 4.000 € statt 7.500 € !

  

Sonderangebot gültig bei Vertragsabschluss bis 31.03.2018

 

*Preis gültig in Zusammenhang mit dem Bauherrenleistungsverzeichnis 01/2018 ohne Maler- und Teppichgewerk.

 

 

Sprechen Sie uns an und fordern Unterlagen ab!

 

 

 

 

Gut überdacht!

Viele unserer Hausentwürfe haben breite Dachüberstände von ca. 90 cm. Das sieht attraktiv aus und schützt außerdem Ihre Fassade.

Ausgeführt wird der Dachunterschlag mit Profilholz. Sind die Malerarbeiten bei uns beauftragt, streichen wir Sie Ihnen nach Ihrem Farbwunsch. Bei Häusern mit mehr als einer Etage lohnt sich der Mehrpreis für Kunststoffprofile – zum Nachstreichen erreichen Sie z. B. bei Stadtvillen schlecht die Unterschläge.

Wenn es zum Stil des Hauses passt, kann der Dachüberstand auch mit gehobelten und profilierten Sparrenköpfen, die oberseitig mit Profilholz verschalt sind, ausgeführt werden.

Und wenn Sie dann noch einen überdachten Hauseingang haben wie beim Bungalow unseres Bauherren im Bild oben, dann stehen Sie beim Aufschließen des Hauses nie im Regen!

Wir finden auch für Sie die passende Lösung –  kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage: http://www.ibishaus.de/kontakt

Fassadengestaltung

Die Fassade eines Hauses ist vielseitig gestaltbar. In unserem Beispiel wurden außenseitig farbig folierte Segmentbogenfenster inkl. gemauertem Segmentbogen eingebaut.

Der Dachüberstand ist mit gehobelten und profilierten Sparrenköpfen statt mit einem geschlossenen Dachkasten ausgeführt.

Die Verblendfassade hat an den Ecken Pfeilervorlagen, die Fassade erhält an ausgewählten Stellen ein Zierband als Sägezahnprofil.

Haben Sie auch ganz bestimmte Vorstellungen zum „Gesicht“ Ihres Hauses? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage: http://www.ibishaus.de/kontakt

Bewerbung

Verkaufsberater/-in

Wir suchen als Verstärkung für unser Team je eine(n) Verkaufsberater(in) für Mecklenburg/Vorpommern, Schleswig-Holstein und Brandenburg.

Sie sollten über ein sicheres, verbindliches Auftreten verfügen, Freude an der Arbeit mit Menschen und deren unterschiedlichen Vorstellungen zum Wohnen haben und gern selbständig arbeiten.

Die Arbeitszeit ist flexibel, je nach Aufwand auch abends oder an den Wochenenden; die Vergütung erfolgt projektbezogen.

Wenn Sie gern einer interessanten, abwechslungsreichen Tätigkeit nachgehen möchten, bewerben Sie sich unter bewerbung@ibishaus.de

 

 

 

Individueller Festpreis für Ihr Bauvorhaben

Putzfassade oder Verblendfassade?

Mit oder ohne Keller?

Vorgaben nach EnEV 2016 oder ein Haus im KfW-Standard?

Modern oder klassisch?

Garage oder Carport?

Welche Eigenleistungen wollen Sie erbringen oder möchten Sie nur noch die Möbel reinstellen?

Die Aufzählung ist lange nicht vollständig. Nach einem Beratungsgespräch, in dem wir detailliert Ihre Anforderungen an die Ausstattung Ihres Hauses, die Vorgaben des Grundstückes und die Nebenkosten besprechen, können wir Ihnen Ihren individuellen Festpreis für Ihr Bauvorhaben benennen.

Vereinbaren Sie einen Termin – wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ansicht

Energieeffizienzhäuser

Zum 01.04.2016 ändern sich die Förderungen der KfW-Bank für energieeffizientes Bauen wie folgt:

  • „Auf Grund der gestiegenen Anforderungen gemäß EnEV 2014 entfällt die KfW-Förderung für den Standard „KfW-Effizienzhaus 70“. Anträge können noch bis zum 31.03.2016 (Antragseingangsdatum bei der KfW) gestellt werden.
  • Dafür wird – neben den bereits bestehenden Förderstandards KfW-Effizienzhaus 55 und 40 – ein weiterer Standard „KfW-Effizienzhaus 40 Plus“ mit einem attraktiven Tilgungszuschuss angeboten.
  • Der Förderhöchstbetrag pro Wohneinheit wird von 50.000 Euro auf 100.000 Euro angehoben.
  • Für die 20- und 30-jährigen Kreditlaufzeiten wird eine 20-jährige Zinsbindungsvariante eingeführt.“*

*Quelle: KfW-Bank

Die Grundausstattung unserer Häuser entspricht dem KfW-70 Standard und kann somit noch ohne Mehrkosten bis zum 31.03.2016 gefördert werden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch den KfW-55-Standard an – ein konkretes Angebot erstellen wir Ihnen gern auf Nachfrage.

Neue Heiztechnik

Grundausstattung ab 2016 auf Grund der geänderten Vorschriften zur EnEV 2016 :
Als Heizgerät kommt eine Wärmepumpenanlage Luft / Wasser in Kombination mit Hydraulikstation, einem Kompaktpufferspeicher und einem separatem 200 l Warmwasserspeicher zum Einsatz. Die Wärmepumpe wird als Außeneinheit in der Nähe des Technikraums aufgestellt. Im Bild eine WP von Vaillant.